Zwei Teilnehmer des BFW Bad Wildbad arbeiten an einer Maschine

Dialog zwischen Mitarbeiter und Firma

Arbeitgeber kennen das Problem: ein Mitarbeiter fällt wegen Krankheit oder Behinderung längerfristig aus. Das betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) setzt genau an diesem Punkt an und bietet den Betroffenen Hilfestellung.
Ziel des betrieblichen Eingliederungsmanagements ist die Arbeitsunfähigkeit der Arbeitnehmer eines Betriebes möglichst zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und den Arbeitsplatz des betroffenen Beschäftigten zu erhalten. Wir bieten den Unterehmen dabei unsere Hilfe an.
 
Das BFW Bad Wildbad hat mit dem Angebot A.PART ein Instrumentarium entwickelt, welches den Boden für eine effiziente und effektive Lösung der anstehenden Fragestellungen bereitet.


Zum Teil ist eine detaillierte Klärung der Situation des betroffenen Mitarbeiters vor der Entscheidung über konkrete Handlungsschritte notwendig. Hier greift das Angebot A.PART mit den Leistungsbestandteilen:
 

  • Erfassung und Beschreibung der medizinischen und psychosozialen Ausgangssituation im Dialog mit dem betroffenen Mitarbeiter
  • Einschätzung der aktuellen und zukünftigen beruflichen Leistungsfähigkeit am bisherigen Arbeitsplatz
  • sowie von individuellen Qualifizierungspotentialen für alternative Arbeitsplätze
  • Beratung im Unternehmen vor Ort und die Entwicklung von Lösungsperspektiven im Dialog mit dem betroffenen Mitarbeiter und den Prozessbeteiligten

 

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen in der Region zeigt die Vielfalt individueller Lösungsansätze auf und ist Beleg für das qualifizierte Angebot des BFW Bad Wildbad. 


Unendlich wichtige Zeit

Heinrich S., ehemaliger Teilnehmer des BFW Bad Wildbad, am Laptop.

Der Schlaganfall traf Heinrich S. aus heiterem Himmel und riss ihn brutal aus einem sehr aktiven Alltag. Bis zu jenem Morgen, als die Welt um ihn herum so plötzlich dunkel wurde, stand der Familienvater Mitten in einem erfolgreichen Leben. ... weiter

Zentrale Ansprechpartnerin:

Ulrike Bier - zentrale Ansprechpartnerin des BFW Bad Wildbad

Ulrike Bier
Telefon: 07081 / 175-300
Telefax: 07081 / 175-303
E-Mail: u.bier(at)bfw-badwildbad.de